Schaffhauser bringt Nil-Gott in die Schweiz

Drei tonnenschwere Skulpturen und knapp 300 ägyptische Kunstwerke mussten für die Ausstellung «Osiris», die ab 10. Februar im Museum Rietberg zu sehen sein wird, von London nach Zürich transportiert werden. Verantwortlich für die Logistik war der Schaffhauser Jürgen Busch.

von Alfred Wüger,

Karneval mit Kuhglocken

Die Narrensind los im spanischen Baskenland. In den Dörfern Ituren und Zubieta in den Pyrenäen ­ziehen wieder die «Joaldunak» durch die Strassen.

von Schaffhauser N…,