Facchinetti verlässt den FCS

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Der 25-jährige Mittelfeldspieler Mirko Facchinetti wechselt vom FC Schaffhausen zur AC Bellizona.

Bild: zvg

Der 25-jährige Mittelfeldspieler Mirko Facchinetti wechselt vom FC Schaffhausen zur AC Bellizona. Nachdem Facchinetti 2014 unter dem damaligen Trainer Maurizio Jacobacci zum FCS gekommen war, spielte er lange in der Stammelf. Nach einer langwierigen Verletzungsphase im letzten Winter kam er nur noch unregelmässig zum Zug. Bellizona spielt in der 1. Liga und hatte sich im letzten Jahr knapp nicht für einen Aufstieg in die Promotionleague qualifizieren können.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren