FCS gewinnt knapp in Wohlen

Publiziert am
Autor
Tobias Erlemann

Berauschend war das Spiel des FCS in Wohlen nicht. Aber für drei wichtige Punkte reichte es trotzdem. Das Tor des Tages beim 1:0-Sieg erzielte Captain André Luis Neitzke. Mit dem Sieg kann der FCS fast schon den Nichtabstieg feiern. Sogar Platz 4 ist wieder in Reichweite.

Ticker

Mo 17.04.2017 - 16:51

93. Minute: Das Spiel ist aus, der FCS gewinnt hauchdünn mit 1:0. Das Spiel war sicher keine Gala des FCS, aber am Ende zählen nur die drei Punkte. Der FCS setzt sich damit immer weiter aus dem Tabellenkeller ab, das Abstiegsgespenst macht einen weiten Bogen um Schaffhausen.

Mo 17.04.2017 - 16:50

91. Minute: Es wird international im Stadion Niedermatten. FCS-Coach Murat Yakin diskutiert mit Referee Al-Adba - auf englisch. Beide klären die Sache "unter Sportsmännern".

Mo 17.04.2017 - 16:49

90. Minute: Der vierte Offizielle Stefan Horisberger zeigt drei Minuten Nachspielzeit an. Noch 180 Sekunden bis zum nächsten FCS-Sieg

Mo 17.04.2017 - 16:47

Das Duell der Trainer Francesco Gabriele gegen Murat Yakin geht jedenfalls unentschieden aus. Beide stehen seit nunmehr 45 Minuten ununterbrochen in ihrer Coaching-Zone, auch sie dürften nach diesem Match ordentlich kaputt, ihr Einsatz stimmt zu 100 Prozent.

Mo 17.04.2017 - 16:46

88. Minute: Wieder Schultz im Strafraum, wieder geht sein Schuss vorbei. Wohlen ist aber nicht mehr so zwingend wie zuletzt. Es scheint, als könne der FCS die knappe Führung über die Zeit schaukeln.

Mo 17.04.2017 - 16:43

85. Minute: Letzter Wechsel beim FCS. Verteidiger André Goncalves soll mithelfen, die knappe Führung zu sichern. Raus geht dafür Stürmer Shkelqim Demhasaj, der damit heute ohne Torerfolg bleibt.

Mo 17.04.2017 - 16:39

80. Minute: Erster Entlastungsangriff seit längerer Zeit vom FCS. Bunjaku zieht aus 25 Metern ab, der Ball landet hinter dem Stadion im Acker. Leider haben die Balljungen noch reichlich Spielgeräte in Reserve, so reicht dieser Schuss nicht mal zum Zeitspiel.

Mo 17.04.2017 - 16:36

77. Minute: Nun versucht Alain Schultz sein Glück, der Routinier zielt ein klein wenig zu hoch, der Ball rauscht über die Querlatte. Der FCS muss dringend zusehen, selbst wieder offensiv zu werden, sonst ist der Ausgleich nicht mehr weit.

Mo 17.04.2017 - 16:35

76. Minute: Wieder eine klasse Parade von Mateo Matic! Tadic passt im Strafraum auf Pagliuca, der scheitert aus Nahdistanz am bärenstarken FCS-Hüter.

Mo 17.04.2017 - 16:33

74. Minute: Wieder ist Igor Tadic im Mittelpunkt. Aus der Drehung will er im Strafraum auf das FCS-Goal schiessen. Glück für Schaffhausen, trifft er den Ball nicht. Aber schon jetzt rechtfertigt der Stürmer seine Einwechslung, die FCS-Abwehr muss dringend zusehen, mehr Zugriff auf den Goalgetter zu bekommen.

Mo 17.04.2017 - 16:30

73. Minute: Nächster Wechsel beim FCS. Für den Torvorbereiter Taipi kommt nun der defensivere Imran Bunjaku ins Spiel. Absicherung der Führung scheint angesagt bei den Muotstädtern.

Mo 17.04.2017 - 16:29

71. Minute: Der Stadionsprecher gibt grad die offizielle Zuschauerzahl bekannt: 748 Fans sind an diesem Ostermontag ins Stadion Niedermatten "gepilgert".

Mo 17.04.2017 - 16:25

67. Minute: Ui, das war haarscharf. Keine 30 Sekunden auf dem Feld, schon schrammt Tadic knapp am Ausgleich vorbei. Sein Schrägschuss rauscht um Haaresbreite am FCS-Goal vorbei.

Mo 17.04.2017 - 16:23

66. Minute: Ein alt bekanntes Schaffhauser Gesicht kommt nun für Wohlen ins Spiel: Goalgetter Igor Tadic soll für Heimwirbel sorgen. Müssen sich die FCS-Abwehrrecken jetzt Sorgen machen?

Mo 17.04.2017 - 16:21

63. Minute: Aber auch Wohlen spielt hier nicht gross auf. So erlahmt auch die Kuhglocke auf der Tribüne immer öfter. Und kommt doch mal was auf das Schaffhauser Tor, dann steht dort ein starker Mateo Matic drin und lässt überhaupt nichts anbrennen.

Mo 17.04.2017 - 16:18

57. Minute: Wirklich zufrieden sein kann FCS-Coach Murat Yakin nicht mit der Leistung seiner Spieler. Das 1:0 ist aktuell doch etwas schmeichelhaft. So wechselt Yakin auch früh aus, der blasse Tranquilli geht raus, dafür kommt Wirbelwind Faruk Gül.

Mo 17.04.2017 - 16:14

55. Minute: Das war knapp, Glück für den FCS. Nils von Niederhäusern packt schräg im Strafraum einen Volleyschuss aus, der Ball klatscht mit voller Wucht gegen die Latte.

Mo 17.04.2017 - 16:09

50. Minute: Eine solide Partie zeigt heute Startelf-Debütant Jean-Pierre Rhyner. Der FCS-Verteidiger lässt hinten nichts anbrennen. Und gibt Captain Neitzke so viel Rückendeckung, dass dieser sogar noch zum Toreschiessen kommt.

Mo 17.04.2017 - 16:04

Kurze Kaffeepause - und schon gehts weiter in Wohlen. 1:0 für den FCS, drei weitere Punkte sind "nur" noch 45 Minuten entfernt. Ein Kompliment bisher an das Trio aus Katar, das Schirigespann hat alles unter Kontrolle im Stadion Niedermatten. 

Mo 17.04.2017 - 15:56

Pause im Stadion Niedermatten in Wohlen: Bisher haben beide Teams keinen Leckerbissen präsentiert. Durchwachsen war das Spiel, ganz wie das April-Wetter. Wenig Sonnenschein, reichlich Bewölkung. Und ab und an mal ein paar Regentropfen. Während Wohlen vor allem den Ballwart unglücklich macht und das Leder mehrfach aus dem Stadion schoss, setzte der FCS gezielt kurz vor der Pause einen ganz wichtigen Nadelstich mit dem Führungstreffer. Mit diesem Goal im Rücken sollten die Schaffhauser in der 2. Halbzeit doch mit reichlich Selbstbewusstsein aus der Kabine kommen.

 

Mo 17.04.2017 - 15:48

44. Minute: Das Tor hatte sich nicht unbedingt angebahnt. Aber das wird die Schaffhauser nicht arg stören, am Ende zählen auch in der Challenge League nur die Tore. Und hier führt der FCS nach dem Tor durch Captain Neitzke mit 1:0. Und wie sagt man so schön: Der Treffer fiel zu einem psychologisch günstigen Zeitpunkt kurz vor der Pause.

Mo 17.04.2017 - 15:46

43. Minute: Toooooooooor für den FC Schaffhausen. Nach einem Freistoss von Taipi nickt Captain Andre Luis Neitzke ein. Der FCS führt mit 1:0!

Mo 17.04.2017 - 15:45

41. Minute: Chance für den Wohlener Janick Kamber. Aus 13 Metern kommt er schräg zum Abschluss. Doch was macht die Nummer 19? Auch er haut den Ball aus dem Stadion raus. In der Halbzeit müssen beide Teams wohl an ihrer Feinjustierung arbeiten. 

Mo 17.04.2017 - 15:39

36. Minute: Wieder steht Dangubic im Mittelpunkt. Diesmal aber im eigenen Strafraum. Einen Freistoss von FCS-Mittelfeldspieler Gjelbrim Taipi fälscht der Wohlener Richtung eigenes Goal ab. Knapp vorbei, Glück für den Wohlen-Angreifer. Ob er ab sofort ein Verbot hat für den eigenen Sechzehner?

Mo 17.04.2017 - 15:37

32. Minute: Wohlen-Stürmer Marko Dangubic steht sinnbildlich für die aktuelle Spielphase. Aus rund 25 Metern und spitzem Winkel haut der Offensivmann drauf. Der Ball fliegt an Freund und Feind vorbei - und sogar aus dem Stadion hinaus. Ja, da ist noch einige Luft nach oben im diesem Spiel.

Mo 17.04.2017 - 15:31

27. Minute: Irgendwie will das Spiel nicht so wirklich rasant ins Laufen kommen. Gut für die Fans, kam soeben die Sonne raus. Statt Tore gibts jetzt immerhin ein wenig Wärme.

Mo 17.04.2017 - 15:26

23. Minute: Klasse Parade von Mateo Matic. Nach einem Corner von Alain Schultz kommt Sead Hajrovic zum Kopfball. Doch der FCS-Keeper kratzt den Ball über die Latte. Famos!

Mo 17.04.2017 - 15:23

19. Minute: Ein Blick auf die anderen Sportplätze verheisst Gutes. Der FC Zürich führt gegen Aarau bereits mit 2:0. Gewinnt der FCS die Partie in Wohlen, wären die Munotstädter nur noch drei Punkte hinter dem FCA (4.) in der Tabelle. Aber: Erst mal muss der FCS selbst die Hausaufgaben erfüllen, bevor man von weiter oben träumen darf.

Mo 17.04.2017 - 15:20

16. Minute: Erste Chance für Wohlen! Ex-FCS-Spieler Marko Bicvic schiesst aus 20 Metern, der Ball rauscht haarscharf am Schaffhauser Goal vorbei.

Mo 17.04.2017 - 15:19

15. Minute: Einschlaf-Gefahr besteht bei diesem Spiel zu 100 Prozent nicht. Denn auf der Tribüne schwenkt ein Wohlener Superfan bei jedem Heim-Angriff kräftig die Kuhglocke.

Mo 17.04.2017 - 15:16

13. Minute: Erste Mini-Chance für den FCS. Innenverteidiger Granit Lekaj legt ein Tänzchen hin im Wohlener Strafraum, schiesst aber knapp am Tor vorbei.

Mo 17.04.2017 - 15:10

6. Minute: Noch ist Abtasten angesagt. Dabei ist der FCS heute offensiv aufgestellt im 3-4-3-System mit Demhasaj, Lang und Tranquilli ganz vorne in der Spitze 

Mo 17.04.2017 - 15:06

1. Minute: Der erste Knall der Partie. Jedoch nicht auf dem Platz, sondern im FCS-Fanblock wird ein Böller gezündet. Hoffen wir, dass es ab sofort nur noch auf dem Feld zu "Knallern" kommt.

Mo 17.04.2017 - 15:03

Der FC Wohlen hat Anstoss - gewinnt der FCS dafür die Partie?

Mo 17.04.2017 - 15:01

Einmarsch der Gladiatoren ins Stadion Niedermatten. Das Wetter passt, der Regen hat aufgehört - nur der Rasenplatz sieht schon vor dem Anstoss etwas ramponiert aus.

Mo 17.04.2017 - 14:53

Die heutige Aufstellung des FC Schaffhausen: Matic; Lekaj, Mevlja, Neitzke, Rhyner; Paulinho, Taipi, Zock, Tranquilli; Demhasaj, Lang. Kurzfristig ausgefallen wegen einer Erkrankung ist Muhamed Demiri, dafür kommt Jean-Pierre Rhyner zu seinem Startelf-Debüt im FCS-Trikot.

Mo 17.04.2017 - 14:47

Schon fleissig am Aufwärmen ist auch das Schiedsrichter-Trio - eigens angereist aus Katar. Im Zuge des Referee-Austauschprogramms des Schweizerischen Fussball-Verbandes pfeift heute Saoud Ali Al-Adba, seine Assistenten sind Mohammad Jaber Dharman und Abdulmajeed Hussain Alkarbi.

Mo 17.04.2017 - 14:42

Heute im Angebot: Der FC Schaffhausen zu Gast beim FC Wohlen. In rund 30 Minuten geht es los im Stadion Niedermatten.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren