EHCS verliert in Herisau

EHCS verliert in Herisau

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Der EHC Schaffhausen ist gestern mit einer Niederlage in den Playoff 1/4-Final gestartet.

Symbolbild

Auswärts in Herisau unterlag der EHC Schaffhausen mit 3:5. Bis kurz vor dem Ende des zweiten Drittels führte Schaffhausen, Herisau drehte erst kurz vor Schluss das Spiel zu seinen Gunsten. Am Dienstag folgt das zweite Spiel der Playoffserie.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren