Pierre Maudet ist offiziell als Bundesratskandidat nominiert

Die Genfer FDP schickt für die Nachfolge von Didier Burkhalter Pierre Maudet ins Rennen. Die Delegierten der Kantonalpartei nominierten den 39-jährigen Genfer Staatsrat mit Akklamation. Die FDP Schweiz nimmt noch bis am Freitag Kandidaturen der Kantonalparteien entgegen. Sie sucht explizit Kandidaturen aus der lateinischen Schweiz. Die Bundesversammlung wählt am 20. September die Nachfolge des abtretenden Didier Burkhalter.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren