Papst Franziskus erteilt Ostersegen «Urbi et Orbi»

Papst Franziskus hat am Sonntag vom Balkon des Petersdoms aus den traditionellen Ostersegen «Urbi et Orbi» ('Der Stadt und dem Erdkreis') erteilt. Zehntausende Gläubige verfolgten die Zeremonie auf dem Petersplatz in Rom. Zuvor hatte der Papst die Ostermesse gefeiert.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren