Hüt im Gschpröch: Bene Müller, Vorstand von «Solarcomplex»

Publiziert am

Endlich ist es soweit. Nach langer Diskussion, Planungsarbeit und Umsetzung, ragen die drei Verenafohrer-Windturbinen 200 Meter hoch in den Himmel. Wir sprechen mit Bene Müller aus dem Vorstand von «Solarcomplex» über die Eröffnung des Windparks Verenafohren und die Zukunft der Windenergie.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren