Ausgehtipps fürs Wochenende

Publiziert am
Autor
Kay Uehlinger

Von Kabarettprogramme über Mitmach-Musical bis hin zu einem echten Kult-Konzert. Dieses Wochenende gibt es die verschiedensten Möglichkeiten etwas zu unternehmen.

Dieses Wochenende gibt es diverse Treffpunkte! Auf nordagenda.ch finden Sie noch weitere Veranstaltungen. Bild: shn.ch

Freitag, 10. März

Politisch, zärtlich, schön

Mit bezaubernder Leichtigkeit, hinreissender Komik, virtuosem Gesang und einer herrlichen Tiefe geht Uta Köbernick bis an den Rand des Erkennbaren und Erträglichen. Politisch hellwach, bringt sie Standpunkte ins Stolpern, hilft ihnen schmunzelnd wieder auf und wenn die glauben, wieder festen Boden gefunden zu haben, ist die Erde plötzlich eine Scheibe. Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz, schlägt sie ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unserer Vorurteile.

Anlass: Uta Köbernick «Grund für Liebe»
Ort: Schaffhausen, Haberhaus Bühne
Zeit: 20.30 Uhr

Gegen den Fortschritt

Unsere heutige Gesellschaft ist überfordert. Wer versteht diesen «Hightech-Internet-Social-Wahn» überhaupt noch? Doch es gibt Hoffnung. Rob Spence stemmt sich mit unwiderstehlicher Kraft gegen den digitalen «Fortschritt-Tsunami». Er verbindet klassischen Stand-Up mit meisterhafter Pantomimen-Kunst. Hemmungslos, frech und verblüffend trifft er ins Schwarze und vergisst dabei nie das Wesentliche: Die Pointe.

Anlass: Rob Spence – «Echt stark»
Ort: Andelfingen, Hotel Restaurant Löwen
Zeit: 20 Uhr

 

Samstag, 11. März 2017

Boogie Woogie

Im März 2017 wird Jools Holland «Jools & Ruby» auf einer Clubtour quer durch Deutschland, Österreich und der Schweiz vorstellen und eine nicht minder mit Überraschungen gefüllte intime Show auf die Bühnen bringen. Unterstützt werden die beiden dabei von Louise Marshall, die auch seit Jahren fixer Bestandteil von Jools’ Band ist. Ein Abend der Extraklasse.

Anlass: «Jools Holland (UK) & Special Guests»
Ort: Schaffhausen, Kammgarn
Zeit: 20.30 Uhr

Mitmach-Musical

Eine Prinzessin wünscht sich nichts sehnlicher als ein paar gute Freunde. Dabei wird sie von einer chaotischen Piratenbande entführt. Wie die Prinzessin feststellt, wissen die Piraten nur wie man richtig feiert und deshalb haben sie keine Verwendung mehr für sie. Deshalb wird die Prinzessin wieder auf freien Fuss gesetzt. Das lässt sich die Prinzessin aber nicht bieten und kehrt als furchtlose Piratin namens «Jackie McSäbel» zur Bande zurück. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem Schatz, der von einer grossen Gefahr beschützt wird.

Anlass: Andrew Bond «Jackie McSäbel und die Party Piraten»
Ort: Rhy-Halle, Diessenhofen
Zeit: 14 Uhr

Leider passen die Ausgehtipps doch nicht? Weitere Veranstaltungen finden Sie auf nordagenda.ch.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren