«Detailhändler sollen vermehrt nach Hause liefern»

Publiziert am
Autor
Radio Munot

Der Regierungsrat Ernst Landolt möchte, dass Detailhändler künftig den Kunden die gekauften Artikel nach Hause liefern. So könnte dem Einkaufstourismus entgegengewirkt werden.

Symbolbild: Selwyn Hoffmann

In Schaffhausen sollen Detailhändler künftig den Kunden die gekauften Artikel nach Hause liefern. Das sagt Regierungsrat Ernst Landolt gegenüber Radio Munot. Das sei ein Punkt, mit welchem der Kanton Schaffhausen dem Einkaufstourismus entgegenwirken möchte. Laut einer Statistik aus dem Jahr 2015 gibt die Schweiz jährlich elf Milliarden Franken in Deutschland für den Einkauf aus.

Beitrag Radio Munot

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren