Junge Physiktalente von Schweizer NASA-Forschungschef geehrt

Publiziert am
Autor
Schaffhauser N…

Der Schweizer NASA-Forschungschef Thomas Zurbuchen hat heute Mittwoch die Universität Bern besucht. Nach einer Diskussionsrunde ehrte er vier junge Physik-Talente, die im Juli an die Internationale Physik-Olympiade nach Indonesien gereist und mit zwei Bronzemedaillen heimgekehrt waren. Im Interview erzählen die jungen Physikbegeisterten, was sie dort erlebt haben.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren