Hommage an meine Musen

Publiziert am
Autor
Schaffhauser N…

Licht, Perspektive, Umfeld­ – viele Faktoren entscheiden in der Porträtfotografie. Für Fabienne Spiller ist der schönste Moment, wenn sich die Person vor der Linse öffnet.

«Oft entsteht daraus eine spannende Zusammenarbeit, die eine starke Dynamik ent- wickelt und meine Experimentierfreudigkeit weiter ankurbelt. Obwohl meine Musen sich teilweise auch einigen Strapazen aussetzen, erleben wir immer wieder solche speziellen Momente. Diese Inspiration und die Unterstützung sind grossartig.»

Fabienne Spiller, 35, ist ausgebildete Fotografin und im Kulturverein Zwischenraum tätig. Sie stellte 2016 erstmals an der «Ernte» im Museum zu Allerheiligen aus. Ihr Studio befindet sich in der Repfergasse in Schaffhausen. www.fabiennespiller.ch

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren