Das Warten hat bald ein Ende

Heute wird das Stadion Lipo Park im Herblingertal eröffnet. Wir sind ab 17.30 Uhr live vor Ort und berichten vom Spiel sowie dem Rahmenprogramm zur Eröffnung.

von Jessica Huber,

Herblinger Autorin plant neues Buch

Die Herblinger Autorin, Yvonne Geiser, hat bereits ihr nächstes Buch in Planung. Erst Ende letztes Jahr erschien ihr Erstlingswerk «Das Buch der Hoffnung».

von Radio Munot,

Murat Yakins Heimpremiere im Lipo-Park

Mit dem Regionalderby gegen den FC Winterthur gibt der prominente FCS-Trainer ­Murat Yakin heute im neuen Schaffhauser Fussballstadion sein Heimdebüt. Er und sein Bruder Hakan kennen das Gefühl, erstmals in einem neuen Stadion zu spielen.

von Daniel F. Koch,
Cornelius Speinle, Gourmetkoch
Jetzt hören

Hass im Netz

Facebook bietet sich als Plattform für den Meinungsaustausch an. Doch nicht immer ist dieser gesittet. Hass-Kommentare sind praktisch auf allen grösseren Seiten ein Problem.

von Jessica Huber,

Kind steckt Garage in Brand

Am Freitag, 17.02.2017, geriet im Dorfzentrum Thayngen eine freistehende Garage in Brand. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnte ein strafunmündiges Kind als Verursacher ermittelt werden.

von Jessica Huber,

.

Schneeglitzer im Sonnenschein

Unsere Leser sind fleissige Fotografen! Wir haben weitere atemberaubende Bilder für unseren Ferienfotowettbewerb erhalten. Lassen Sie sich von den winterlichen Bildern verzaubern.

von Schaffhauser N…,

Mord mit einem starken Nervengift

Wie der Halbbruder des nordkoreanischen Diktators auf dem Flughafen von Kuala Lumpur ermordet worden ist, scheint jetzt geklärt zu sein. Viele Fragen sind aber noch offen.

von Schaffhauser N…,

Region

«Weder Monster noch Schwerverbrecher»

Der Schüler, der monatelang für Angst und Unruhe am Bachschulhaus gesorgt hat, wird nicht mehr dorthin zurückkehren. Dies sagen die Verantwortlichen. Zum Fall gibt es neue Einzelheiten.

von Zeno Geisseler,

Zwei Kleine Anfragen an die Kantonsregierung

Die Kantonsräte Werner Bächtold und Walter Hotz haben zwei Kleine Anfragen an die Schaffhauser Kantonsregierung gestellt: Die Fragen beinhalten die Zukunft nach dem USR-Nein und der Marktwert der A

von Schaffhauser N…,

Ein neuer Pächter für den «Oberhof»

Das Restaurant Oberhof in der Stadthausgasse in Schaffhausen ist bereits seit einiger Zeit geschlossen. Der bisherige Pächter Metin Demiral gibt an, dass er aus «wirtschaftlichen Gründen» geschlossen hat.

von Maria Gerhard,

Rote Karte für zwei Fasnachtsgruppen

Auch Narren brauchen Regeln und reagieren nicht zimperlich, wenn diese nicht eingehalten werden. Dies müssen nun zwei Fasnachtsgruppen erfahren, die sich an der diesjährigen Fasnacht nicht an die Schaffhauser Ordnung gehalten haben.

von Alfred Wüger,

Hexen auf Schaffhauser Scheiterhaufen

Anna Göldi war die letzte Frau, die in der Schweiz als Hexe hingerichtet wurde. Auch im Kanton und in der Stadt Schaffhausen wurden zuvor viele der Hexerei angeklagte Menschen getötet.

von Schaffhauser N…,

Überregionales

Konservatives Heimspiel für Trump

An der CPAC-Konferenz hatte der US-Präsident leichtes Spiel. Mit nationalistischen Tönen und Medienschelte traf er den Nerv der konservativen Vereinigung.

von Schaffhauser N…,

Die Adoption verliert an Bedeutung

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die adoptiert werden, sinkt in der Schweiz. Grund dafür sind unter anderem der medizinische Fortschritt und gesetzliche Anpassungen.

von Schaffhauser N…,

«Wir sollten Erdogan nicht töten»

38 Militärs, die in der Putschnacht Präsident Erdogan ­entführen oder erschiessen wollten, stehen seit Montag vor Gericht. Jetzt sprechen sie über Hintergründe, Draht­zieher und Motive.

von Schaffhauser N…,

16 000 Besucher an Luzerner Tagwache

Mit einem lauten Urknall ist heute um 5 Uhr früh die Luzerner Fasnacht eröffnet worden.16000 Schaulustige und zahlreiche Guggenmusiken zogen am frühen Morgen durch die Strassen der Innenstadt

von Daniel Zinser,

Sport

Der VC Kanti begeistert

Mit dem 3:1 über Franches- Montagnes gelang dem überzeugenden VC Kanti gestern der erste Sieg in dieser Saison gegen ein Top-Five-Team in der Frauen-NLA.

von Hans Christoph…,

Wenn der FCS alle Spieler hätte halten können

In der Vergangenheit spielten viele gute Fussballer für den FC Schaffhausen. Was wäre passiert, wenn der Verein all diese Spieler hätte halten können? Wir haben aus den noch aktiven Spielern eine Top-Elf zusammengestellt.

von Daniel Zinser,

«Mein Beitrag zur Zukunft des Fussballs»

Am Samstag um 19.00 Uhr wird das neue Schaffhauser Fussballstadion, der Lipo-Park, mit dem Regionalderby FC Schaffhausen – FC Winterthur eröffnet. Fast 7000 Tickets sind schon verkauft. Aniello Fontana, der Vater des Bauwerks, sagt, wie er sich fühlt.

von Daniel F. Koch,

Leben & Leute

Kampf gegen Plastikmüll

Die Vereinten Nationen (UNO) haben ein neues Programm zur Vermeidung von Plastikmüll vorgestellt.

von Daniel Zinser,

Tiger auf Drohnenjagd

Ein Video von einer Gruppe von Tigern in China, die eine Drohne jagen, wird derzeit tausendfach im Internet geteilt.

von Jessica Huber,

Das Schweigen der Männer nützt niemandem

Diskriminierung trifft nicht nur Frauen, Männer erleiden oft ein ähnliches Schicksal. Das hat ein Vortrag im Rahmen der «Sexismusdebatte» an der Akademie Berlingen deutlich gemacht.

von Schaffhauser N…,

Sonniges und stürmisches Intermezzo

Der Frühling kommt – und geht gleich wieder. Gestern hat sich in der Schweiz mit Werten um die 20-Grad-Marke und darüber bemerkbar gemacht. Am Abend kam dann der Sturm.

von Schaffhauser N…,

Hass im Netz

Facebook bietet sich als Plattform für den Meinungsaustausch an. Doch nicht immer ist dieser gesittet. Hass-Kommentare sind praktisch auf allen grösseren Seiten ein Problem.

von Jessica Huber,

Meinung

Gesetz des Schweigens

Seit Tagen beherrscht das Thema die Debatte: Gibt es an den städtischen Schulen ein Sicherheitsproblem?

von Robin Blanck,

Rückzug der Swisscoy aus dem Kosovo

Die Swisscoy-Truppe im Kosovo kostet uns jährlich 44 Millionen Franken. Nach 17 Jahren ist es an der Zeit, den jungen, aber ­sicherheitspolitisch ­ruhigen Staat geordnet zu verlassen.

von Schaffhauser N…,

Vakuum

Man kann es nicht anders sagen: Dass sich eine Mehrheit gegen die bürgerlichen Parteien, die Verbände und Finanzdirektoren gewendet hat, ist Ausdruck einer Entfremdung zwischen den Bürgern und der Wirtschaft. Über Jahrzehnte waren die Anliegen der Firmen auch die Anliegen einer Mehrheit der Stimmberechtigten.

von Robin Blanck,

Woche 7

Mit ihrer Interpellation zu Vorfällen an Stadtschaffhauser Schulen hat die SVP diese ­Woche für Aufsehen gesorgt: Die Liste der angeblichen Vorfälle ist lang und lässt aufhorchen. Bisher bestätigt ­wurden nur die Geschehnisse im Bachschulhaus – immerhin ein Polizeieinsatz nach Drohungen und Polizeischutz beim Elterngespräch.

von Robin Blanck,