Jubiläumsumzug macht die Stadt unsicher

52 Fasnachtsvereine sind vergangenen Samstag durch die Schaffhauser Altstadt marschiert – allen voraus das Fasnachtskomitee, welches seinen 50. Geburtstag feierte.

von Schaffhauser N…,

Der FCS kommt in Genf zu spät in Fahrt

Gegen Servette ist der FC Schaffhausen in Genf nur schwer in Tritt gekommen und verliert nach einer schwachen ersten Halbzeit mit 2:3 gegen einen offensiv starken Gegner.

von Tobias Erlemann,

Nach Brand acht Wohnungen unbewohnbar

In Jestetten hat ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus am Samstag acht Wohnungen unbewohnbar gemacht und einen Schaden von rund 800 000 Euro angerichtet.

von Schaffhauser N…,
Schertenlaib & Jegerlehner, Kabarett-Duo
Jetzt hören

.

Keine Punkte für FC Schaffhausen in Genf

Der FC Schaffhausen hat heute Nachmittag gegen Servette Genf mit 2:3 verloren. Steven Lang konnte mit seinen Toren drei und vier im zweiten Spiel für die Schaffhauser jeweils verkürzen.

von Schaffhauser N…,

Region

Schaffhauser Fasnacht ist zu Ende

Die Schaffhauser Fasnacht ist offiziell zu Ende. Heute Morgen um 11.11 Uhr ist der Narrenbaum auf dem Fronwagplatz gefällt worden.

von Radio Munot,

Vom Dialog zwischen Eltern und Schule

Die beiden Parteien müssten auf Augenhöhe kommunizieren, sagte der Rektor der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen an einem Referat in Stetten.

von Schaffhauser N…,

Fasnacht: Die Altstadt im Ausnahmezustand

Die Altstadt von Schaffhausen wurde heute in Beschlag genommen: Hunderte Schaulustige haben sich versammelt, um dem grossen Fasnachtsumzug zu frönen. Laute Guggen, farbiges Konfetti und kunterbunte Kostüme. Wir haben Impressionen im Video versammelt.

von Janosch Tröhler,

Fasnachtsorden 2017: Chnorz geht an Feuerpolizei

Das Schaffhauser Fasnachtskomitee (FAKOS) hat heute Morgen am Zunftmeisteremfpang ihre beiden Fasnachtsorden Bsetzi und Chnorz verliehen. Der begehrte Bsetzi geht in diesem Jahr an Mäx Weber vom Neuhauser Fasnachtskomitee.

von Radio Munot,

Ade alte Stahlgiesserei

Die ehemalige Stahlgiesserei ist im Umbruch: In den nächsten Monaten verändert sich das Areal und neue Wohnungen, Geschäfte und Buroräume werden gebaut. Wir waren nochmals vor Ort um Abschied zu nehmen.

von Maria Gerhard,

Überregionales

Grossbrand in Jestetten

Am Samstagmorgen hat in Jestetten ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Alle Bewohner konnten das Anwesen unverletzt verlassen.

von Radio Munot,

Kraft Heinz will Unilever kaufen

Eine milliardenteure Hochzeit plant der Ketchup-Hersteller Kraft: Er will Unilever, die auch in Thayngen produziert, übernehmen. Doch die Braut sträubt sich noch.

von Schaffhauser N…,

Wenn sich Schüler radikalisieren

Dschihad-Sympathisanten schon in jungen Jahren – Zürcher Schulen haben ein Auge darauf und sensibilisieren ihre Lehrer mit einem separaten Merkblatt.

von Anna Kappeler,

Sport

Wendy Holdener gewinnt in St. Moritz Silber

Erstmals seit 20 Jahren gewinnt wieder eine Schweizerin eine WM-Medaille im Slalom. Wendy Holdener erobert sich an den Titelkämpfen in St. Moritz Silber, geschlagen nur von der überragenden Mikaela Shiffrin.

von Schaffhauser N…,

PC-7-Flieger zertrennt ein Tragseil

Für einen Schreckmoment hat am Freitagmittag an der Ski-WM in St. Moritz ein Flugzeug der PC-7-Fliegerstaffel der Schweizer Luftwaffe gesorgt. Der Flieger zertrennte über dem Zielraum das Tragseil einer Seilbahn-Kamera des Schweizer Fernsehens.

von Schaffhauser N…,

Leben & Leute

Hoffnung für Zahnpatienten

Zähne lassen sich digital nachbilden. Diese Erkenntnis von Forschern der ETH Zürich könnte Zahnärzten und ihren Patienten einiges ­erleichtern.

von Schaffhauser N…,

Sonnige Aussichten

Die «Schaffhauser Nachrichten» ­suchen die spektakulärsten Sportferienbilder ihrer Leserinnen und Leser. Der Ferienfotowett­bewerb steht unter dem Motto «Ruhe und Be­wegung im ­Winter».

von Daniel Zinser,

Mit dem Plüschtier ins Spital

Mit der Aktion «Teddy Bear Hospital» versucht das Spital EOC in Bellinzona, Kindern die Angst vor dem Krankenhaus zu nehmen. 

von Schaffhauser N…,

Warum die Sponsoren wichtig sind

Auf den Trikots der Schweizer Skistars prangen unzählige Sponsoren. Bereichern sich die Stars die Taschen oder geht es gar nicht ohne? Werber Frank Bodin zieht einen Vergleich zum Mäzenatentum.

von Schaffhauser N…,

Meinung

Vakuum

Man kann es nicht anders sagen: Dass sich eine Mehrheit gegen die bürgerlichen Parteien, die Verbände und Finanzdirektoren gewendet hat, ist Ausdruck einer Entfremdung zwischen den Bürgern und der

von Robin Blanck,

Woche 7

Mit ihrer Interpellation zu Vorfällen an Stadtschaffhauser Schulen hat die SVP diese ­Woche für Aufsehen gesorgt: Die Liste der angeblichen Vorfälle ist lang und lässt aufhorchen.

von Robin Blanck,

Anspannung vor dem Anpfiff

Am 28. August 2015 fand der Spatenstich statt. Nun wird das neue Fussballstadion Lipo-Park am nächsten Samstag – nur 18 Monate nach Baubeginn – mit dem Derby FC Schaffhausen gegen FC Winterthur eingeweiht. Die Schaffhauser Bevölkerung zeigt viel Interesse: Bereits sind rund 4700 Karten für das erste Spiel im Stadion verkauft.

von Daniel Jung,

Beschimpfungen und Gewalt nicht stillschweigend tolerieren

Ich verabschiede mich von meinem heterosexuellen Freund mit einer Umarmung. Eine lockere Abschiedsgeste. Ein Auto hält neben uns an, das Fenster geht runter, die zwei Typen im Wagen rufen «Ihr dummen Schwuchteln», lachen dabei und fahren weiter. Korrekt, ich bin eine «Schwuchtel» und könnte mich nun angesprochen fühlen. Mein Freund nicht.

von Schaffhauser N…,

Woche 6

Das kam nicht überraschend: Das EKS einigt sich mit den Schweizer Anbietern von Haustechnik, nachdem diese bemängelt hatten, dass vorab eine deutsche Firma damit beauftragt wurde, Solaranlagen auf Schaffhauser Dächern zu installieren.

von Robin Blanck,